Frau Eff… und die Besuchshäufigkeit

Frau Eff, Berufsbetreuerin… und die Besuchshäufigkeit Es gibt bei einigen besonders eifrigen Rechtspflegern den Wunsch, die selbstgerechten Berufsbetreuer an die kürzere Leine zu nehmen. Während man als dienstbeflissener Rechtspfleger, eingesperrt im engen Büro, im Kreuzfeuer der Akten, Gesetze und dem…

Frau Eff… und die finanziellen Verhältnisse

Frau Eff, Berufsbetreuerin… und die finanziellen Verhältnisse Wie in vielen Betreuungsfällen, muss Frau Eff auch bei Herrn K. nicht nur die aktuellen Ausgaben im Blick behalten, sondern auch die zukünftigen. Das ist nicht einfach, weil das Gericht keinen Einwilligungsvorbehalt angeordnet…

Frau Eff… und die Schwierigsten

Frau Eff, Berufsbetreuerin… und die Schwierigsten Die engagierte Debatte in der psychosozialen Szene über geschlossene Einrichtungen und die Verantwortung gegenüber den schwierigen Klienten wird von Frau Eff aufmerksam verfolgt. Es ist zu beobachten, dass es zwei Lager gibt: Auf der…

Frau Eff… und die Einwilligung im Krankenhaus

Frau Eff, Berufsbetreuerin… und die Einwilligung im Krankenhaus Alle rechtlichen Betreuer kennen diese Situation: Für den nur leicht seelisch oder geistig behinderten Klienten wurde auch der Aufgabenkreis Gesundheitssorge angeordnet. Grund dafür war, dass der Betreuer berechtigt werden sollte, Auskünfte über…

Frau Eff… ist kein Sparverein

Frau Eff, Berufsbetreuerin… ist kein Sparverein Herr K. ist einer von meinen jungen Betreuten, bei denen ich mich frage, ob er die Unterstützung durch die rechtliche Betreuung wirklich braucht. Er hat eine nachgewiesene psychische Störung und er hat es auch…

Frau Eff… und die Urlaubsvertretungen

Frau Eff, Berufsbetreuerin… und die Urlaubsvertretungen Es ist mal wieder Ferienzeit und auch die rechtlichen Betreuer machen Urlaub. Realitätsfern wie Gesetze oft sind, sieht das Betreuungsrecht in seinen zahlreichen Paragraphen gar nicht vor, dass ein Betreuer mal nicht erreichbar ist,…

Frau Eff… und die schwierige Klientin

Frau Eff, Berufsbetreuerin… und die schwierige Klientin Frau A. ist wirklich kein einfacher Mensch. Unschätzbaren Alters, eine quirlige, dicke, aufdringliche Person, die jeden anquatscht, unermüdlich Fragen und Forderungen stellt, zeitweise einen süßlichen Charme entwickelt und im gleichen Moment wie eine…

Frau Eff… und die Ablehnung

Frau Eff, Berufsbetreuerin… und die Ablehnung Die geistig behinderte Betreute Frau R. hasst mich. Das ist nicht nur eine unwillige Antipathie, da ist richtig Power hinter. Sie kann nicht mit mir in einem Raum sein, sie regt sich furchtbar auf,…

Frau Eff… beim Ausländeramt

Frau Eff, Berufsbetreuerin… beim Ausländeramt Ich sitze mit Frau H. auf der Wartebank im Ausländeramt. Sie ist starr vor Angst, hat sich schon zweimal auf dem Klo übergeben und umklammert ihre Papiere. Viele sind das nicht, und das genau ist…